Gesunde Ernährung - wie geht das?

Von Anfang an oder auch als Futterumstellung

Ernährungsberatung

Nicht einfach füttern, sondern richtig ernähren.

Ernährungsberatung für den Hund – muss das sein?

Für eine bedarfsdeckende und gesunde Fütterung kann man das Futter leider nicht einfach nach einer Faustformel zusammenstellen. Um für jeden Hund die passende Ernährung zu finden, bedarf es einer ganzen Menge an Wissen und Erfahrung. Es gibt wichtige Dinge zu beachten, damit Sie Ihren Hund nicht ungewollt krank füttern:

  • stimmt der Fettgehalt im Fleisch nicht, beeinflusst das nicht etwa nur die Figur Ihres Hundes. Zu wenig Fett auf Dauer gefüttert kann zu Nieren- und Leberschäden führen.
  • auf die richtige Verteilung kommt es an: zu viel Knochen auf einmal kann zu gefährlichen Verstopfungen führen
  • zu viele Innereien können hingegen zu Durchfall führen
  • Stimmt die Verteilung der Innereien damit alle essentiellen Vitamine in der richtigen Dosierung gefüttert werden etc.
  • welches Gemüse darf gefüttert werden, welches ist evtl. sogar schädlich?

Als zertifizierte Ernährungsberaterin stehe ich Ihnen mit meinem Wissen gerne zur Verfügung und erstelle Ihnen einen Plan der optimal auf Ihren Hund abgestimmt ist. So können Sie sicher sein, dass Ihr Liebling alle wichtigen Nährstoffe in der richtigen Dosierung bekommt. www.barfberatung-owl.de

Follow us. Barfberatung OWL

Bad Oeynhausen

mobiBARF Bad Oeynhausen
Weserstraße 15
32545 Bad Oeynhausen
Fon: 05731 94692

Di & Do 17:00 - 19:00

Kirchlengern

mobiBARF Kirchlengern
Quernheimer Straße 64
32278 Kirchlengern
Fon: 05223 687239

Di & Sa 10:30 - 12:00
Mi – Fr 15:00 - 18:00

Über uns

Sind wir mal ehrlich, das Konzept eines mobilen BARF-Shops ist nicht wirklich das richtige, wenn es darum geht, reich zu werden.
mehr ...